Donnerstag, 22. Dezember 2011

Adventskalender Tasche - das Innenleben 1

Ich dachte mir ja schon, dass für die 3 fehlenden Karabiner noch irgendwas genäht wird, das an / in der Tasche baumeln kann. Dieses kleine Eulentäschchen ist entzückend und total banal zu nähen. Die Idee, einfach einen Teil der Innennäht nur zu versäubern und auf das umständliche Zunähen per Matratzenstich zu verzichten, ist genial! Endlich kommen meine Fimoknöpfe zum Einsatz und machen sich richtig gut.

Die kleinen Täschchen sind auch prima Geschenke. Meine Tochter hat mittlerweile Interesse an einer großen Tasche, nicht ganz so riesig, angemeldet. Ich bin mit der Größe sehr zufrieden und finde auch die ungewöhnliche Trägerlösung gut zum quer am Körper tragen.


Bis morgen, lieben Gruß, Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen