Mittwoch, 14. Dezember 2011

Alte Sachen und kleine Fortschritte

Heute trage ich einen meiner ersten Röcke vom letzten Winter (lila Feincord, dünne und nicht so tolle Qualität). Meist mit langen und gemütlichen Pullovern, damit die Kräuselung an der Hüfte überdeckt wird. Die macht nämlich dick, da sind (Keller-) Falten wirklich besser, um Weite zu erzeugen. Weitere Me Made Modelle gibt es bei Catherine.


Ansonsten nähe ich Tag für Tag an der Farbenmix Adventstasche weiter, heute wurde der Trageriehmen fertig. Leider weiß ich noch nicht, welchen Außenstoff ich nehme, für mich hängt das ein bisschen vom weiteren Aussehen der Tasche ab, eine Ahnung habe ich, vielleicht sehe ich morgen klarer.


Verregnete Dezembergrüße aus Frankfurt, Anja

1 Kommentar:

  1. Ich "entdecke" auch gerade meine alten Winterrröcke wieder, Deiner gefällt mir gut. Das mit der Kräuselung habe ich auch schnell wieder gelassen, ich nähe weite Röcke jetzt auch gerne mit Passe.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen