Freitag, 2. Dezember 2011

Freitag: Ein Fall für Polyanna und Kleid

Zum einen habe ich den Ausschnitt meines Kleides von Mittwoch geändert (ich habe beim Klicken am Mittwoch ein Kleid mit eckigen Ausschnitt gesehen und das gefiel mir besser als mein runder Ausschnitt, für die Anprobe habe ich nix Passendes drunter, verzeiht).


Außerem habe ich gestern fleißig die Polyanna Jacke von Farbenmix in 146/152 zugeschnitten und genäht. Die Anprobe nach der Schule führte zu dem Ergebnis, dass die Jacke dieses Jahr ganz sicher nicht mehr getragen werden kann. Mit viel Wachsen in Länge und Breite hoffentlich nächsten Winter, sonst übernächsten Winter (sofern dann das Webband mit Rotkäppchen noch gefällt?).

Da habe ich letzten Dienstag beim Nähfragezeichen noch geschrieben, dass bei mir immer alles gleich passt und nun sowas. Ich habe alle Farbenmix Schnitte aus dem Buch genäht sowie den Rock Falda: die Größe lag i. d. R. zwischen den angegebenen Größen. Da meine Tochter 142 cm groß ist, nähe ich logischerweise nicht mehr 134/140, denn das wäre knapp und könnte im Frühjahr aussortiert werden. Aber diesmal hätte ich problemlos 122/128 nähen können und die Jacke hätte gepasst.

Hier das Zwischenergebnis: nächsten Herbst geht es dann weiter mit dem Reißverschluss und den Bündchen.



Und noch ein Detail mit dem schönen neuen Handmade Webband, das vorgestern in der Post war.

Kommentare:

  1. das kleid gefällt mir gut!!! toll sind die querstreifen im unteren teil!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    ich find dein Kleid mal wieder klasse!!!

    ..und weil mir Dein Blog so gut gefällt hab ich auch noch einen award für dich.
    Wenn du dich darüber freust kannst du ihn bei mir "abholen"
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen