Montag, 11. Juni 2012

Gebastelt und gewandert

Die Tochter weilte über das verlängerte Wochenende in einem lippischen Kurort bei den Großeltern und hat mit ihrem Opa diese Uhr aus dem Pferdebuch gebastelt. Die kleinen blauen Punkte sind ausgestanzte Minipferde - leider auf dem Foto kaum zu erkennen.


 Das Ursprungsmodell aus dem Buch war - igitt - rosa:


Der Rest der Familie (Mann, Hund und ich) hat eine mehrtägige Wanderung auf dem Egge- bzw. Hermannsweg gemacht. Hier zwei Impressionen:


Das Wetter war optimal zum Laufen und die Gegend ist wirklich wunderschön. Ich merke immer öfter, dass man garnicht so weit fahren muss, um Neues und Schönes zu entdecken. In diesem Sinne verhalten wir uns dieses Jahr auch klimafreundlich und verzichten auf Flugreisen.

Liebe Grüße aus dem verregneten Frankfurt, Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen