Dienstag, 11. September 2012

Sirup vs. Limonade

An diesen letzten heißen Tagen brauchen wir unsere Sirupreste auf. Diesen Sommer habe ich ganz oft Sirup nach diesem Rezept aus der Lecker geköchelt. Dabei wurde der Lavendel auch gegen Minze, Zitronenmelisse, Rosenblätter ausgetauscht ... interessante Geschmacksvarianten sind dabei entstanden.


Allerdings: irgendwie kein Kindergeschmack. Dagegen trifft dieser österreichische Kaufsirup (den man zum Glück in Deutschland bestellen kann) voll den Kinder- und auch den Erwachsenengeschmack.


Angefangen haben wir mit dem klassischem Skiwasserhimbeer- und Holunderblütensirup, aber inzwischen präferieren wir Schwarze Ribisl und Himbeer/Zitrone - und es gibt noch soviele interessante Sorten Schade, dass man sie alle bestellen muss.

Letzte Sommergrüße (gerade beginnt es zu gewittern, das letzte Sommergewitter?), Anja

1 Kommentar:

  1. Oh, diese Rezept, das muss ich mal probieren!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen