Donnerstag, 6. Februar 2014

Weiß

von Schnee und Raureif waren am Wochenende die Wege, die Bäume, die Berge, die Türme auf dem Feldberg und größtenteils auch der Himmel im Taunus, nur eine halbe Stunde entfernt war von der Winterwunderlandschaft nichts mehr zu spüren:


Ganz viel weiß gibt es heute bei Luzia Pimpinella.

Viele Grüße, Anja

Kommentare:

  1. Oh wie schön, dein Feldberg-Blick! Ich genieße diese Aussicht immer, wenn ich zu meinen Eltern in Badisch- Sibirien fahre. Aber diesen Winter bin ich nicht dazu gekommen...
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Schon schön da oben, gell! Als junge Menschin bin ich dort gern gerodelt, ich erinnere mich. Nächste Woche fahre ich in den Hintertaunus, da nehm ich mal den Weg übern Feldberg zurück. Ist ne schöne Strecke. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. oh, echt? so ein Mist, hätten wir doch mal hinfahren sollen! :(

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. ...faszinierendes Winterbild...schön,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    wirklich ein tolles Bild!
    Ich habe Dir bei mir etwa ausführlicher geantwortet :-)
    und hoffe, Du kommst noch mal vorbei,
    auch wenn wir die Jungs von der Eintracht zuletzt immer besiegt haben *lach*

    AntwortenLöschen