Mittwoch, 28. Mai 2014

Me made Mittwoch

Lange, lange, sehr lange liegt der letzte Post zurück. Was daran gelegen hat, dass ich kaum genäht habe. In der letzten Woche, wo das Kind auf Orchesterfahrt war, sind aber wieder ein paar Stücke entstanden, die ich zeigen kann. Rechtzeitig vor der Woche mit viel Zeit habe ich mich auf dem Frankfurter Stoffmarkt mit reichlich Jerseys eingedeckt. Einige warten noch auf Verwendung.

Seit diese japanische Tunika fertig ist, ziehe ich sie nur noch nachts aus, superbequem, gemütlich, interessant in Muster und Farben. Lässt sich prima mit der alten Lederjacke kombinieren, die ich vor 10 - 15 Jahren mal ganz, ganz, ganz billig (so um die 15 DM) im Alba Moda Outlet in meiner Heimatstadt gekauft habe. Der Schnitt ist wieder das Modell E aus dem Stylish Dress Book (Titelmodell), diesmal mit verlängerten Ärmeln und als Kleid verlängert, von dem 1,5 m Coupon blieb nicht mehr viel übrig.

Hier die Fotos, nicht so doll, na ja ....







Die Leggings habe ich aus einem günstigen Jersey von Karstadt vor 2 Jahren genäht. Nun verlinke ich das Ganze noch mit dem Me made Mittwochs - Blog, mal gucken, ob das jetzt auf Anhieb klappt - obwohl, was ist denn daran jetzt neu?

Viele Grüße, Anja

Kommentare:

  1. Super wieder von Dir zu lesen. Oft hab ich gedacht wo isse denn, die Anja...Und jetzt zeigst Du wieder Deine schönen Sachen, da freu ich mich. Ich bin inzwischen so weit, dass ich a) mich mit Stolz ergrauen lasse und b) alte Jacken wieder auskrame, und die sehen echt gut aus mit einem modernen Mix, wie du die deine trägst. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Hi, schön Dich mal wieder zu sehen! Schöne Tunika und so ein toller Stoff!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen