Mittwoch, 11. März 2015

Genäht

habe ich wenig diesen Winter. Zwei Knotenkleider sind aus Stoffcoupons vom Herbststoffmarkt entstanden, da ich mindestens eins langärmlig wollte, habe ich schwarzen Jersey ergänzt, mit einem schwarzen Shirt und schwarzen Leggings darunter sieht es gut aus. Letzte Woche habe ich den alten Polyanna Parka aufgetrennt und den teuren 2-Wege-Reißverschluss entfernt, neu eingenäht wurde er in diesem Ersatzpolyanna Parka, schwarzer Mantelwollstoff vom Karstadt Sale und königsblauer Innenfleece, ein toller Schnitt mit riesigen Taschen. Diesmal ganz schlicht. Und morgens zum Gassigehen kuschelig warm.




Da das Handy keinen Selbstauslöser hat, ist es mit den angezogenen Fotos schwierig.

Viele Grüße, Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen