Dienstag, 26. Mai 2015

Silverlake und Insa - abgewandelt und vergrößert

Als meine Tochter auf dem Stoffmarkt diesen grünblauen Jeansstoff entdeckte war klar, den will sie haben. Rock, Weste, Jacke, Shorts - alles kam in Frage. Der Coupon war 1,20 m x 1,40 m, für alles würde er nicht reichen, soviel stand fest. Ene klassische Jeansjacke sollte es auch nicht sein, sondern eher weit und gemütlich. Ich habe ein bisschen rumprobiert und dann diese Kombination aus Insa Unterrock gekürzt und Silverlake Jacke ungefüttert genäht. Alles in Größe 164 und offenkantig, damit grün auf der blauen Seite sichtbar ist. Im Prinzip kann man das Ganze auch wenden, dann ist allerdings fast alles grün und mit den Knopfverschlüssen klappt es nicht mehr so ganz. Aber dennoch machbar - allerdings angeblich zu langweilig und so als Kostüm auch langweilig. Aber getrennt werden beide Teile gerne getragen.



Lieben Gruß, Anja

1 Kommentar:

  1. Cool! Besonders auch die offenkantigen Nähte.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen