Mittwoch, 3. Juni 2015

MMM und nochmal Delphine

Dieser Delphine Rock von Tilly of the Buttons hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch einen genäht habe. Als ich das Futter für den letzten Rock vor 10 Tagen kaufte, war im Stoffladen in der Restekiste diese zauberhafte, sehr feste Seide (Dupion?), 1 m für 12 Euro statt 39 Euro. Da konnte ich nicht nein sagen. Am Außenrand der Kreise schauen kleine Fäden raus, was dem Stoff etwas Besonderes gibt.


Da die Seide viel Stand hat und ich derzeit (vor allem nicht bei diesen Temperaturen, obwohl es ja bald sehr heiß werden soll und heute schon ganz gut aussieht) keine Sommerkleider mehr brauche, habe ich noch einen Delphine Rock genäht (und ca. 30 cm Stoff übrig behalten, vielleicht für ein Haarband, keine Ahnung, was man mit 30 cm noch machen könnte ...).

Das nachtblaue Futter (nicht fotografiert) habe ich dann vorgestern gekauft und nicht nochmal in den Restekorb geschaut, denn sonst wäre ich möglicherweise mit noch mehr Stoff rausgekommen.

Hier der Rock, heute Morgen noch mit Leggings und altem Shrug, später sicher mit nackter Haut.






Weitere Mittwochssachen gibt es auf dem Me made Mittwochs-Blog.

Lieben Gruß, Anja

Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut dein Delphine Rock.
    Toller Stoff.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Stoff für diesen Schnitt!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen