Montag, 30. Mai 2016

Japankleid - Modell R

Aus dem Stylish Dress Book habe ich aus einem knappen Meter Stoff vom Stoffmarkt und einem Jerseyrest vom Tauschtisch vom Bloggertreffen Stuttgart 2015 ein Sommerkleid für meine Tochter genäht. Inzwischen passen ihr die kleinsten Größen der Japanschnitte ohne weitere Anpassungen, was ich sehr praktisch finde. Ich bin ganz froh, dass ich jetzt wieder für mein großes Kind nähen kann, nur muss sie natürlich die Stoffe und die Schnitte selbst aussuchen. LG Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen