Dienstag, 15. August 2017

Immer noch auf den Nadeln - im August

Es geht langsam voran mit St. Brigid. Das Vorder- und das Rückenteil sind fertig. Ich habe im Juli 2 Wochen pausiert, weil wir verreist waren. Jetzt habe ich mit Ärmel 1 angefangen, da ich hier nur 2 normale Zöpfe und einen Musterrapport stricken muss, ist das Stricken deutlich einfacher. Aufpassen muss ich mit den Zunahmen und der Länge. Das wird bei Ärmel 2, den ich viielleicht noch in diesem Monat anfange, âhnlich. Ich bin sehr zuversichtlich, den Pullover im Herbst fertig zu haben.

Meine Tochter widmet sich derweil den Resten ihrer Islandwolle und hat mit einem Rundstrickpulli begonnen. Die Passe oben wird in etwa so wie in der Skizze aussehen. Das Modell aus den Istex Katalogen heißt Kambúr. Da es sich um ein Kindermodell handelt, haben wir es angepasst auf Größe S und uns mit der Maschenzahl an ihrem anderen Pullover orientiert.


Aber bis der Pullover fertig sein wird, dauert es noch ein wenig. Mit viel Glück bis zu den Herbstferien zur Islandreise (wobei dann die Gefahr besteht, dass wir gleich wieder neue Wolle mitbringen).



Verlinkt bei "Auf den Nadeln" im Maschenfein Blog.

Viele Grüße, Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen