Dienstag, 23. April 2013

Kleinkram und große Sachen

Kaum hatte ich dieses Brillenetui fertig (für meine Brille), hat es sich schon die Tochter für ihre neue Sonnenbrille geschnappt. Außerdem ist aus Stoffresten noch eine Flaschenschönheit entstanden. Weitere Etuis folgen, die Bügel liegen schon bereit.


Außerdem habe ich vor ein paar Tagen neue Bezüge für Couch und Sessel genäht, nicht perfekt, ich bin halt keine Perfektionistin. Die alten Bezüge von damals haben zwar noch nicht ausgedient, aber mehr Farbe tut dem Wohnzimmer im Sommer gut.

 

Viele Grüße Anja

Mittwoch, 17. April 2013

Me made Mittwoch - nochmal japanisch ....

.... und bei den sommerlich heißen Temperaturen ist das Modell Y aus diesem Buch genau richtig. Es war erheblich komplizierter zu nähen als die anderen Japanmodelle bisher, ist aber nach einigen Auftrenn- und Änderungsarbeiten am Wochenende fertig geworden. Allerdings gibt es ein Passformproblem mit den Ärmeln. Die Armausschnitte müssten größer sein, damit die Ärmel richtig frei beweglich wären. Im Moment kneift es, wenn ich beide Arme nach vorn bewege. Im nachhinein ärgere ich mich deshalb auch, dass ich den Schnitt nicht mit meinem Maßärmel aus meinem Schnittkurs abgeglichen habe, dann wäre ich nämlich richtig superhappy mit dem Kleid. Am Ärmel habe ich auch den zweiten Stoff verwendet, weil der andere nicht gereicht hätte.


Was sonst noch am Me made Mittwoch getragen wird, seht ihr hier. Viele Grüße, Anja

Freitag, 12. April 2013

Sommerrrock Insa

nach dem Farbenmix Schnittmuster. Aus günstigen Stoffen vom Stoffmarkt mit dem perfekten Motiv: Pferde. Dazu Hufeisenwebbandverzierung und die Tochter ist sehr glücklich.


Viele, viele Grüße, Anja

Donnerstag, 11. April 2013

Brooklyn Top und Riviera Shorts

Eben habe ich vernommen, dass es am Montag in unserer Gegend sage und schreibe 26 Grad heiß werden soll. Wie jedes Jahr fällt der Frühling aus. Nun ja - damit wir darauf kleidertechnisch vorbereitet sind, habe ich meiner Tochter aus diversen Stoffresten 2 Brooklyn Tops von Farbenmix und 2 Riviera Shorts genäht. Solange es noch geht, verziere ich dezent mit kleinen Aufnähern.


Ob die Hündin es schafft, so schnell das Winterfell "abzuwerfen"? Viele Grüße, Anja

Mittwoch, 10. April 2013

Me made Mittwoch - japanische Bluse No. 2

Die erste japanische Tunika klappte supergut und ich habe sie schon ganz oft (allerdings mit einem Shirt darunter) angezogen. Da wurde es Zeit für das nächste Projekt aus dem Stylish Dress Book: Modell Z, genauso schnell und einfach umzusetzen wie Modell E. Genäht aus einem billigen und mich jetzt vom Muster her nicht wirklich überzeugenden Flatterjerseycoupon vom Stoffmarkt. Die Stoffe für Modell Y habe ich auch bereits rausgelegt, aber vorher will meine Tochter noch ein paar Sommerteile. Und demnächst will sie auch eine Bluse mit Trompetenärmeln (heißen die überhaupt so?)


Weiter selbstgemachte Outfits gibt es heute wie jeden Mittwoch im Me made Mittwochs-Blog.

Erste Frühlingsgrüße aus Frankfurt, Anja

Freitag, 5. April 2013

Zurück ...

Wir haben auf abenteuerlichen Wegen, die hier und hier beschrieben werden, unsere Insel in den Osterferien erreicht. Mal sah es so aus:


Aber meistens eher so:


Kreativ waren wir auch, z. B. ist die Passe für dieses Häcktop entstanden: Bernstein haben wir gesucht, nicht gefunden, dann gekauft und geschliffen:


 Noch immer recht winterliche Grüße aus Frankfurt, Anja