Mittwoch, 16. November 2011

Me made Mittwoch

Inspiriert von mehreren Teilen, die ich in den letzten Wochen gesehen habe, konnte ich mich endlich durchringen, auch eine Wickeljacke (eigentlich ist es ein Wickelblusenschnitt) zu nähen. Den Schnitt habe ich im Kurs selbst entwickelt und er wartet schon seit dem Spätsommer auf Umsetzung, leider fehl(t)en mir die geeigneten Blusenstoffe (und jetzt ist es für eine Bluse sowieso zu kalt), daher diese gemütliche Fleeceversion. Als Jacke würde ich sie das nächste Mal etwas länger und etwas breiter machen, so sitzt sie körpernah, aber dünne Shirts passen drunter, ein Wollpulli sicher nicht.





Diesmal mehrere Fotos: von vorne, von hinten, Details der Blume und etwas lässiger andersherum gewickelt (dafür habe ich an beiden Seiten eine kleine Öffnung gelassen).

Den Me Made Mittwoch hat Catherine initiiert, liebe Grüße, Anja

Kommentare:

  1. Mit der blauen Seite vorne, gefällt es mir persönlich besser. Die Fleece-Blümchen sind auch eine tolle Idee!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne lustige Idee: eine zweifarbige Wickeljacke! Cool! Blau vorne mag ich auch lieber, aber das ist ja egal, weil man das immer nach Laune machen kann. Und die Blümchen sind der Hit!

    AntwortenLöschen