Mittwoch, 17. August 2016

Burda Shirt als Bluse in Waxprint

Eigentlich habe ich es aufgegeben nach Burda zu nähen, das passt mir nie. Aber dieses Shirt aus Burda 8/16 hatte etwas Pfiffiges und sah so aus als ob es jedem passt. Und als ob man es auch aus Webstoff nähen kann. Denn da war noch ein schöner Waxstoffrest, der auf Verwertung wartete.


Hier Aufnahmen von drinnen und draußen, der blaue Rock ist ein Delphine von Tilly und derzeit das einzige neutrale Stück, das zu der Bluse passt. Zu Hosen mag ich lieber längere Oberteile. Den unteren Bund habe ich weggelassen, sonst alles wie beschrieben. Ich verlinke meine Waxprintsachen wie üblich bei Dreikahs Waxprint Linkparty. LG Anja


Keine Kommentare:

Kommentar posten