Mittwoch, 13. Juli 2016

Waxprint am Me made Mittwoch

Viel zu selten trage ich diesen Rock (ich habe ja jetzt ständig die Waxprintkleider an), weil ich irgendwie kein wirklich schönes passendes Oberteil dazu habe. Beim Anziehen heute Morgen habe ich auch gemerkt, das mir das schwarze (ca. 12 Jahre alte, damals war die Qualität echt noch besser, aber die Preise waren auch höher) T.-Shirt dazu nicht gefiel, kurzerhand den Ausschnitt deutlich vergrößert und den Saum gekürzt, damit es kastiger wirkt, so gefällt es mir besser. Es ist auch nicht so heiß heute, dass man kein Schwarz tragen kann.




Der Rock entstand aus dem Rest des Tochterkleidstoffes, hier bereits verbloggt und beschrieben. Mittlerweile habe ich gesehen, dass es den Stoff auch noch in anderen Farben gibt. Mein Favorit ist dennoch alles im grün-blau Bereich. Die Fotos sind heute Mittag kurz nach einem Gewitter rund ums Nebbiensche Gartenhäuschen entstanden.

Ich verlinke das Outfit beim Me made Mittwoch, wo ich vor den Sommerferien heute zum letzten Mal teilnehme, nächste Woche sind wir schon verreist.

Viele Grüße aus Frankfurt, Anja

Keine Kommentare:

Kommentar posten