Donnerstag, 16. August 2018

Burda Knotenbluse - Sew La La

Heute ist wieder Sew La La Donnerstag. Weil ich einen Ausflug an den Main zwischen Steinheim und Mühlheim gemacht habe, unterwegs Fotos machte und eine Bluse anhatte, von der es noch keine Tragefotos gibt, nehme ich heute teil.



Ursprünglich wollte ich diese Bluse einer Freundin schenken, sie passte ihr jedoch nicht. Ich dachte, wir hätten die gleiche Größe, haben wir aber nicht. Also habe ich die Bluse behalten und heute zum ersten Mal getragen. In dem verlinkten Beitrag stehen alle Details zur Bluse, außerdem sind weitere Knotenblusen verlinkt, diese Bluse ist so schnell genäht und dabei sehr wirkungsvoll. Im Heft wird Jersey empfohlen, ich habe sie IMMER aus Webware genäht, was prima funktioniert.



Es war morgens noch so frisch, dass eine Hose gut passte, später wurde es sehr heiß, dafür war die Knotenbluse ideal. Hier noch Kunst am Wegrand:



Demnächst zeige ich mein einziges diesen Sommer genähtes Shirt, ich hoffe, dass ich dann auch (bei kühleren Temperaturen) wieder mehr nähe. Eine zu dem Shirt passende Hose steht auf der Agenda.

Viele Grüße, Anja

Kommentare:

  1. Toller Schnitt in einem tollen Print! Gefällt mir zusammen mit der Jeans ausgesprochen gut! Ich muss gleich mal schauen, ob ich das Heft auch habe. Bisher ist mir der Schnitt nicht aufgefallen, aber Jersey-Schnitte überblättere ich gern auch mal ... LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse sieht eigentlich echt edel aus. Da konnte ich mir auch noch etwas feineres als Jeans für untenrum vorstellen, z.B. in weiß oder braun. Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, und schön, wenn es dann beim Gassi gehen oben edel aussieht. Danke!

      Löschen
  3. Oh , das ist aber ein schönes Teil! Eigentlich kannst Du froh sein, daß sie Deiner Freundin nicht paßt, denn an Dir sieht sie sehr gut aus. Und mit der Jeans ideal kombiniert!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen