Mittwoch, 22. März 2017

Me Made Mittwoch zwischendurch auf dem Weg in die Stadt

Unsere Stadtbibliothek ist was Näh-, Strickbücher und -zeitschriften betrifft extrem gut sortiert. Eigentlich tauchen nach kurzer Einarbeitungszeit alle Neuerscheinungen auf, die man dann praktischerweise online vorbestellen kann und sich nur schnell in einem Regal abholen muss. Verbuchung und Rückgabe laufen mittlerweile auch automatisch. Jedenfalls hatte ich gestern wieder eine Mail in meinem Postfach, dass einige Bücher für mich bereit liegen.

Da ich ein bisschen früh dran war, habe ich auf dem Weg zur Bibliothek Fotos für den Me Made Mittwoch gemacht: ich trage wegen Kälte und Nieselregen immer noch meinen Polyanna Parka aus Wolle mit Fleecefutter, an dem leider der Reißverschluss seit einer Weile defekt ist (den Reißverschluss hatte ich bereits von einer anderen Jacke wiederverwendet), so dass ich von oben in die Jacke hinein steigen muss. Dennoch fällt es mir schwer, mich von dem Parka zu trennen. Hmm. Untendrunter ein sehr altes Trägerkleid aus Hilco Cord aus einer Kinderstoffrestebestellung, die sicher schon 5 Jahre, vielleicht mehr zurück liegt (da ich das Kleid in den alten posts gefunden habe, es sind mehr als 5 Jahre und den Ausschnitt habe ich auch irgendwann geändert). Der Stoffrest war etwas zu kurz, weswegen ich einen anderen Stoff am Saum angesetzt habe. Konstruiert ist das Kleid aus Grundschnitt Rock und Oberteil, die ich an der Taille zusammengesetzt habe. Ein bewährter Schnitt, aus dem ich schon mehrere Kleider genäht habe.




Auf dem Weg zur Bibliothek passiere ich regelmäßig "mein Stammstoffgeschäft" und auf dem Rückweg "meinen Stammkurzwarenladen".


Und hier noch die Bücher, die ich mitgebracht habe und mit denen ich mich die nächsten Tage beschäftigen werde. Verbloggt beim Me Made Mittwoch. Viele Grüße aus Frankfurt, Anja

Kommentare:

  1. Gerade die zwei verschiedenen Stoffe machen das Kleid so besonders apart, ich bin total verzückt!
    viele liebe Grüße Yvonne
    http://by-yvonne-mania.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Cord sehr sehr gerne! Das Kleid steht dir ausgesprochen gut und sieht gerade wegen den verschiedenen Stoffen am Saum so pfiffig aus.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen